Die Pandis sind los

Die Pandis sind los! Mein erstes eigenes Plottermotiv ist seit gestern im Shop online und heute möchte ich euch zeigen, was ich aus den "Pandis" schönes kreiert habe :)

Als ich das erste Mal zugeschaut habe, wie so ein Plotter ein Motiv schneidet, wars um mich geschehen. Ich wollte unbedingt auch so ein Teil haben, Motive entwerfen und sie auf Kleidung drucken!  

 

Schon seit ich denken kann, zeichne ich für mein Leben gerne. Mal mehr, mal weniger... Das ist einfach etwas, das ich sehr gerne mache und irgendwie auch so eine Art Meditation für mich. Es lässt mich zur Ruhe kommen im Wirrwarr des Alltagschaos.

 

So sind auch die "Pandis" inmitten der Arbeit entstanden. Während einer kleinen Pause, kam mir der Gedanke von einem Pandabären mit einer großen Brille auf. Das musste ich dann direkt ausprobieren. Ich steh voll auf diese Motive mit den großen Nerd-Brillen. Das kommt wahrscheinlich auch daher, weil ich selbst auch Brillenträgerin bin. Und Pandas gehören schon immer zu meinen Lieblingstieren. Die Idee meine erste eigene Plotterdatei war somit geboren!

Kaum hat das Probeplotten begonnen, kamen auch schon die ersten Ideen, den Pandis auch Accessoires zu geben. Nein, eigentlich war es ein ganzer Ansturm von Ideen. Meine genialen TesterInnen waren gar nicht mehr zu bremsen!

Also bekam der Panda-Boy zusätzlich Kopfhörer zum Musik hören und das Panda-Girl ein Süßes Kleidchen. Luftballons und verschiedene Sprechblasen mit Statements vervollständigen das Bild.

 

Wenn ihr euch gerne inspirieren lassen möchtet oder einfach neugierig seid, was die TesterInnen schönes kreiert haben, könnt ihr auf meiner Fb-Seite die Beispiele anschauen.

 

Als ich das Päkchen mit dem schönen Jersey von Mamasliebchen aufmachte und das Stöffchen in den Händen hielt, wusste ich gleich, dass daraus ein lässiges Oversize-Shirt entstehen wird.

Mit dem "Pandi-Boy" vorne drauf ist es zu einem richtig coolen Sommershirt geworden. Passend zu meiner Lieblings-Jeans ;) 

 

Natürlich mussten dann auch Fotos her mit einer coolen Location. Ein paar Orte im Kopf durchgegangen... was eignet sich da besser als alte Schienen?! ...*pssssst keine Sorge! Die sind wirklich uralt und schon seit Jahrzehnten stillgelegt ;) 

 

Was meint ihr zu meinem Shirt? Kann es sich so sehen lassen? Ich freu mich immer über einen netten Kommentar, damit ich auch sehe, dass ihr meine Artikel liest :* 

Vielleicht sehen wir uns ja bei RUMS?! :) 

Der Schnitt des Shirts ist Eigenproduktion ;)

Der Jersey ist von Mamasliebchen

Die Plotterdatei: "Pandis" von Miss Rosi 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kornelia (Freitag, 20 Mai 2016 14:05)

    Hallo Janina!
    ich bewundere Deine Kreativität!
    Das Panda Shirt und die Photos finde ich klasse.