Aus einer Jacke einen Longblazer nähen

Auf unserer VW-Bus-Reise nach Schweden sind wir auch in Kopenhagen vorbei gekommen. Wir haben dort einen kleinen Stop von zwei Tagen gemacht und sind durch die Stadt geschlendert. Da habe ich natürlich die Gelegenheit genutzt und meine neue selbst genähte Jacke ausgeführt. Eigentlich ist es eher ein Longblazer. Ein leichtes Jäckchen zum Überziehen, wenn es im Herbst ein bisschen kühl wird. Perfekt also für einen kleinen Stadtbummel!

Den Blazer habe ich nach einem Burda-Schnitt genäht. Ich habe einen ganzen Berg Burda-Zeitschriften in meinem Atelier liegen, in denen ich immer mal wieder stöbere. In letzter Zeit sind sie meine erste Anlaufquelle, wenn ich eine Idee habe, etwas zu nähen. Da blättere ich dann erstmal durch meine alten Zeitschriften und schaue, ob etwas passenden dabei ist. Hier war das auch wieder der Fall.

Ich hatte diesen Stoff bei uns im Laden in der Kiloware entdeckt und gleich beim Kauf wusste ich, dass ich daraus einen Longblazer nähen möchte. Also habe ich wieder meine Zeitschriften durchgeschaut. Zwar habe ich nicht direkt ein Schnittmuster für einen Longblazer gefunden, allerdings eins für einen normalen Blazer in der Burda Ausgabe vom …. Wenn man den Schnitt einfach verlängern würde, dann müsste das doch auch nähen können?

 

Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack

Ein Longblazer nähen: Einfach verlängern!

Gesagt getan! Es war tatsächlich recht simpel, denn ich habe den Blazer an den Vorder- und Rückteilen einfach um 20 cm verlängert und schon hatte ich meinen gewünschten Longblazer! Der Originalschnitt hat noch aufgesetzte Taschen vorne. Die fand ich aber nicht so schön, deswegen habe ich sie weggelassen. Dafür habe ich seitlich Eingriffstaschen eingesetzt und bin mit dem Ergebnis sehr happy!

Das Einzige, was ich beim nächsten Mal anders machen würde ist, dass ich ein zusätzliches Futter einnähen würde. Der Schnitt ist ohne Futter ausgelegt. Beim Tragen finde ich das aber manchmal etwas zu dünn. Da habe ich ein bisschen das Gefühl, ich hätte keine richtige Jacke an, weil der Stoff so leicht ist. Versteht ihr, was ich meine?

 

Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack

Ein Outfit komplett selbst genäht

Wenn ich mir die Fotos so anschaue, dann bin ich an diesem Tag sogar komplett in selbstgenähter Miss-Rosi-Kleidung unterwegs gewesen. Das Shirt, die Hose und der Rucksack sind nämlich auch selbst genäht.

Mich freut das immer total, wenn ich aus dem Haus gehe und feststelle, dass ich komplett eingekleidet bin in selbst genähter Kleidung. Meistens ist das gar nicht bewusst so. Es zeigt mir dann, dass ich meinem Ziel „Der ganze Kleiderschrank aus selbst genähter Kleidung“ immer näher komme.

Seit ungefähr zwei Jahren verfolge ich dieses Ziel und nach und nach sind fast alle gekauften Teile ausgetauscht. Manchmal gibt es noch Ausnahmen.

Zum Beispiel habe ich mir jetzt in Kopenhagen eine neue Jeans gekauft. Ganz einfach aus dem Grund, dass ich mit dem Nähen gerade einfach nicht nach komme und eine Jeans ja ein größeres Projekt ist, das viel Zeit in Anspruch nimmt. Natürlich will ich das auch wieder angehen! Ein passender Jeansstoff liegt auch schon in meinem Stoffregal 🙂 Realistisch betrachtet wird es aber wohl eher ein Projekt für nächstes Jahr werden.

Habt ihr denn schon mal eine Jeans genäht? Oder habt ihr auch vor, eine eigene Jeanshose zu nähen?

 

Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack Longblazer nähen nach Burda Schnitt Patternhack

 

Habt ihr euch schon mal einen Blazer genäht? Oder würdet ihr euch gerne mal einen Longblazer nähen? Schreibt es gerne mal unten in die Kommentare!

Ich wünsch euch ein ganz tolles Wochenende!

Ganz liebe Grüße, eure

Verlinkt zu Freutag.

Dir hat meine Nähinspiration gefallen?

Dann merke sie dir mit dieser Grafik auf Pinterest:

Longblazer nähen mit Burda Schnittmuster Jacke einfach verlängern

Verwandte Beiträge

Kommentar schreiben