DIY Modetrends H/W 2017 Teil 1: Volantärmel, Materialmix und Strukturstoffe

 

Der Herbst ist längst eingezogen, die Blätter fallen von den Bäumen und Kürbisse kennzeichnen das Ende des Sommers. Die neue Mode-Saison hat begonnen.

Doch was trägt man eigentlich im Herbst/Winter 2017? Was ist angesagt? Was sind die Trends in Sachen Mode? 

 

Diesen Fragen möchte ich auf den Grund gehen und euch in meine Beobachtungen und Trendrecherchen mit hinein nehmen. In diesem und in den folgenden Beiträgen zeig ich euch, was in diesem Herbst und Winter angesagt ist und wie ihr euch die Trendteile selbst nähen könnt. Natürlich immer mit eigenen Beispielen und DIY-Ideen, die ich selbst genäht habe und ihr nachmachen könnt. 

Dies ist der erste Teil der Serie zum Thema "DIY Modetrends H/W 2017".

 

Ich nähe mir meine Kleidung selbst, weil ich dann selbst die Designerin meiner Mode bin. Weil ich einzigartig bin, dürfen auch meine Kleidung Einzelstücke sein, finde ich. Euch geht es bestimmt auch so, dass ihr selbst kreieren wollt, was ihr anzieht, oder? Und euch nicht mit dem begnügen wollt, was uns die Modeindustrie vorschreibt. Vielleicht habt ihr auch andere Maße als die Norm vorgibt oder die Teile, die euch vorschweben gibt es einfach nicht im Laden. 

Dennoch möchte ich mich gerne modisch kleiden, zwar nicht der Masse hinterher rennen aber meinen eigenen Stil leben. 

 

Ich zeige euch, welche Schnittmuster und Stoffe die Modetrends im Herbst/Winter 2017 repräsentieren und wie ihr sie für euer DIY-Projekt einsetzen könnt.

 

Den Anfang macht mein neues Herbstkleid, das ich aus der Burda Easy-Zeitschrift H/W 2017 genäht habe. Es sieht auf den ersten Blick etwas aufwändiger aus, doch es ist ganz einfach zu nähen! Schließlich ist diese Sonderzeitschrift von Burda speziell darauf ausgelegt, dass es easy zu nähen ist. Ich find das ja total genial, wie etwas einfaches sehr besonders und anspruchsvoll aussehen kann und ein toller Hingucker ist!

 

Bevor ich aber zu den Details von meinem neuen DIY-Kleid gehe, verrate ich euch erstmal die wichtigsten Modetrends dieser Saison in Kurzfassung.

 

 

 

Die Fashion-Trends im Herbst/Winter 2017 im Überblick*:

  • Rüschen und Volantärmel
  • bunte Blumen, Blumenmuster
  • Galonstreifen
  • Samt und Cord
  • Materialmix
  • kuschelige Jacken
  • Kontrast: Glanz und Matt

Ihr seht also, auch wenn das Wetter draußen oft trist scheint und die Welt in Nebel gehüllt ist, sieht es in Sachen Mode ganz anders aus. Es macht sogar den Anschein, als ob die Mode sich bewusst gegen das Wetter der kalten Jahreszeit entgegenstellt. 

 

Mit den Rüschen und Volants übernimmt der Herbsttrend, das was auch schon im Sommer angesagt war: Romantik und Leichtigkeit!

Auch in den Stoffen ist diese Leichtigkeit erkennbar. Denn alles wirkt luftig und flauschig. Egal, ob durch 3D-Effekte oder leichten Materialien wie Spitze. Am besten ist, alles miteinander zu kombinieren und Kontraste zu bilden.

Belastbare Stoffe wie Leder gemixt mit weichfallender Viskose.

Glanz im Kontrast zu Matt.

 

Das habe ich auch in meinem neuen Kleid eingefangen.  

 

 

*Zusammengefasst aus den Trendreportagen der Instyle, Elle und Glamour.

 

Ein Kleid mit Volantärmel. Materialmix aus feiner Spitze und Strukturjersey. 

Ganz in königsblau gehalten wirkt das Kleid sehr edel. Aber so wie ich den lässigen Stil liebe, habe ich natürlich auch hier meinen Stil behalten. Das Kleid ist in der Taille mit einem Gummiband gerafft und hat seitliche Eingriffstaschen.

 

Am Ausschnitt überlappen sich die Schultern raffiniert zu einem besonderen Hingucker.  Ich habe ihn mit einem glänzenden Gummi-Schrägband eingefasst. Ich liebe diese Einfass-Methode! Sehr schnell und super einfach mit einem schmalen Zickzack-Stich abgesteppt. Sieht sehr edel und sauber aus! 

An den Ärmeln habe ich (von Hand!) ein Perlenband angenäht. Ich finde, das macht das Kleid zusätzlich elegant und verleiht ihm das gewisse Etwas.

 

Ist es euch aufgefallen? In diesem Kleid treffen viele Gegensätze aufeinander. Aber bildet die Kombination aus edel und sportlich, fein und robust nicht einen wunderbaren Kontrast? 

Ich liebe es, mit Materialien zu spielen und verschiedene Stoffe miteinander zu kombinieren. 

So schön, dass dies in diesem Herbst ein angesagtes Thema ist!

 

 

Zusammengefasst heißt das also:

 

Volants und Rüschen liegen in diesem Herbst und Winter total im Trend! Dabei ist es egal, wo ihr sie anbringt. Ob am Ärmel, so wie hier in meinem Beispiel, oder am Ausschnitt, am Saum oder quer. Hauptsache luftig und romantisch! 

Außerdem ist im Materialmix alles erlaubt! Ihr könnt sogar dicke und robuste Materialien mit feinen Stoffen wie Spitze oder Chiffon mixen. Leder ist auch super, egal ob in Details oder großflächig.

 

Fortsetzung folgt. Im zweiten Teil geht es weiter mit den detaillierteren Modetrends im Herbst und Winter 2017.

 

So, nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nähen eurer Herbst- und Wintergaderobe,

eure

Dir gefällt das DIY-Outfit?

Dann merke es dir mit dieser Grafik auf Pinterest:


Fakts:

Das Kleid:

 

 

 

Verlinkt zu RUMS.


 

Du willst keinen Blogartikel mehr verpassen? Immer auf dem neuesten Stand sein? Tipps, tolle Anleitungen und Tutorials bekommen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an! 

Immer wieder gibt es auch kleine Überraschungen und Freebies!


Vielleicht auch interessant für dich?

DIY IDEE: Upcycling Boyfriend Jeans


Kommentar schreiben

Kommentare: 0