SCHNITTMUSTER

Ebook Bluse Gracious

Schnittmuster: Die Bluse Gracious
Heute stelle ich euch mein neues Schnittmuster Gracious vor. Das Ebook Bluse Gracious ist nämlich seid gestern in meinem Shop eingezogen!
Ich bin super happy und gleichzeitig auch total gespannt, wie euch das Blusen-Schnittmuster gefällt! Es ist nämlich meine erste eigene Bluse.
Die Gracious ist ein toller Schnitt für alle Näherinnen, die sich an eine Bluse wagen wollen. Denn auch für Nähanfänger, die schon etwas Erfahrung mitbringen, ist sie nicht zu schwer! Sie hat nämlich weder eine Knopfleiste, noch einen komplizierten Kragen. Und trotzdem wirkt sie sehr edel und elegant. Ja, mit den auffallenden Ärmeln sehr stylisch und modern!
Schnittmuster: Die Bluse Gracious
Schnittmuster: Die Bluse Gracious
D
ie Bluse wird aus Webware genäht. Je nach dem, welchen Stoff man verwendet, kann sie sehr elegant oder aber auch leger getragen werden. Die perfekte Ergänzung für ein festliches Outfit oder aber auch fürs Büro.
Sie ist leicht tailliert. Im Vorderteil sind Brustabnäher eingearbeitet. Geschlossen wird sie im Rückteil mit einem Knopf. Die Ärmel sind zweigeteilt, das untere Teil mit starker Raffung, ähnlich wie ein Puffärmel. Der besondere Hingucker sind die Bänder auf höhe des Ellenbogens. Als Schleife gebunden, wirken diese sehr süß und verspielt. Mit einem einfachen, lockeren Knoten sind sie das gewisse Etwas der Bluse.

Meine Traum-Bluse in rosa

Ich hatte schon ganz lange den Traum von einer rosa Bluse. Aber ich fand nie eine Bluse oder ein Schnittmuster für eine Bluse, die mir passte oder die mir gefiel. Mein Körperbau ist leider so, dass ich recht breite Schultern habe im Vergleich zu meinen sonstigen Proportionen. Deshalb kamen die Kauf-Blusen schon von vornherein nicht in Frage.

Da ich unbedingt mal ein Ebook machen wollte, das aus Webware genäht wird, ist dieser Blusen-Schnitt nach und nach in meinen Gedanken entstanden und hat Gestalt angenommen.

Endlich konnte ich meinen Traum wahr werden lassen! Eine elegante Bluse in rosa!

Dazu habe ich einen Modal-Webware-Stoff ausgesucht. Ein ganz ganz feines Material, das sich in etwa so verhält wie feine Seidenstoffe. Als ich es in den Händen hielt, war ich total begeistert. Denn das Material fällt wunderschön und hat einen ganz angenehmen Griff. Ich hatte das Gefühl etwas hochwertiges in Händen zu halten 😉

Als Knopf für den Verschluss im Rückteil habe ich mich dann für einen goldenen Knopf entschieden. Rosa und Gold ist einfach meine liebste Kombi! Ich finde, die zwei Farben passen so schön zusammen.

Ansonsten ist meine Bluse Gracious sehr schlicht gehalten. Komplett uni farben ist bei mir sonst etwas eher ungewöhnliches. Aber ich habe mir zum Ziel gesetzt, mehr einfarbige Sachen zu nähen, damit ich besser kombinieren kann!

Wie ist das bei euch, mögt ihr lieber Muster oder kann es bei euch auch mal einfarbig sein?

Bewertet mit 5.00 von 5
1,99 
Schnittmuster Ebook Bluse Gracious
Schnittmuster Ebook Bluse Gracious
Schnittmuster Ebook Bluse Gracious

Wie gefällt euch meine neue Bluse?

Und was mich auch total interessieren würde: Wie würde eure erste Bluse Gracious aussehen?

Schreibt es mal unten in die Kommentare! Ich bin sehr gespannt, was ihr für Ideen habt.

Eure

 

Verlinkt zu Du für dich am Donnerstag und SewLaLa.

Hol die das Ebook und nähe dir deine eigene Bluse!

Zauberhafter Schnitt und super verständliche Anleitung. – Martina
Bewertet mit 5.00 von 5
1,99 

Kommentar schreiben