Es ist Herbstzeit! Das heißt Mützenzeit! Seid ihr auch so Mützen-Träger wie ich? Wenn es so kühl um meine Ohren herum ist, dann brauche ich einfach eine Mütze. Die soll natürlich dann auch toll aussehen! Wie ihr euch so eine einfache Mütze nähen könnt, zeige ich euch im heutigen Blogartikel.

Wenn ihr runter scrollt, dann findet ihr eine ausführliche Anleitung, wie ihr euch selbst eine einfache Mütze nähen könnt. Dabei handelt es sich um mein Schnittmuster „Veanie“. Das ist eine Stoffbeanie mit einem Dreiecks-Einsatz vorne. Dadurch bekommt die Mütze noch ein extra Hingucker. Ihr könnt die Mütze mit oder ohne Bommel nähen.

Schnittmuster für die Mütze kostenlos bis zum 1. November

Das Schnittmuster zur Veanie Mütze bekommt ihr bis zum 1. November noch kostenlos! Also schnell sein lohnt sich 🙂

Nach dem 1. November erhaltet ihr sie im Shop für faire 1,99 € .Ihr findet das Schnittmuster  hier.

Mütze Veanie nähen

Zuschnitt:

Äußere Mütze:

  • 1x das rechte Mützenteil
  • 1x das mittlere Mützenteil
  • 1x das linke Mützenteil

Innere Mütze:

  • 1x das ganze Mützenteil

 

Hier findet ihr das Schnittmuster zur Veanie Mütze.

 

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 1: Nimm dir als erstes das mittlere Mützenteil zur Hand und miss für die Paspelstreifen die Strecke mit dem Maßband.

Bei mir waren das 24cm.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 2: Zeichne dir auf ein Stück Stoff zwei Streifen auf mit den Maßen:

Deine ausgemessene Länge + 2cm in der Länge und in der Breite 4cm.

Das wäre bei mir: 26cm x 4cm.

Bügle die zwei Streifen jeweils mit der langen Seite zur Hälfte um.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 3: Dann steckst du die Paspel mit der offenen Kante nach außen auf die rechte Stoffseite des mittleren Schnittteils.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 4: Nimm nun das rechte und linke Schnittteil zur Hand und stecke es jeweils rechts auf rechts an die Kante des mittleren Stoffteils. Der Paspelstreifen liegt zwischen dem mittleren und dem rechten bzw. linken Schnittteils.

Nähe nun jeweils die Teile zusammen. Wenn du die Teile dann aufklappst, sollte es ungefähr so aussehen wie auf dem Bild. Bügle die Paspeln nach außen.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 5: Auf der Rückseite kannst du die Nahtzugabe an der Spitze etwas zurück schneiden. Dann wird es später beim Zusammenähen nicht so dick.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 6: Nun wird die äußere Mütze zusammen genäht. Dazu das Mützenteil rechts auf rechts mittig zusammenlegen. Äußere Nähte wie auf dem Foto schließen, evtl. Nahtzugaben auf 0,5cm zurückschneiden.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 7: Die oberen Spitzen aufeinanderlegen, feststecken und so wie auf dem Foto zusammennähen. Darauf achten, dass die Nähte aufeinandertreffen. Nahtzugaben nach dem Steppen evtl. auf 0,5 cm zurückschneiden.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 8: Fertig ist deine äußere Mütze! Wenn du möchtest kannst du noch einen Bommel anbringen.

Wie du das innere Teil nähst, zeige ich dir in den folgenden Schritten.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 9: Die innere Mütze wird im Prinzip genauso genäht wie die äußere Mütze. Auch wieder zur Hälfte rechts auf rechts legen und feststecken.

Beim Nähen an der langen Seite eine Öffnung von ca. 10cm frei lassen.

Die oberen Spitzen aufeinanderlegen, feststecken und zusammennähen.

Darauf achten, dass die Nähte aufeinandertreffen. Nahtzugaben nach dem Steppen evtl. auf 0,5 cm zurückschneiden.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 10: Die innere Mütze auf links über die äußere Mütze stülpen, sodass die zwei Mützenteile rechts auf rechts ineinander liegen.

Nun beide Teile zusammennähen. Darauf achten, dass die Nähte aufeinandertreffen.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 11: Durch die Wendeöffnung die Mütze wenden und die innere Mütze in die äußere Mütze legen.

Nun die untere Kante bügeln.

Veanie Mütze nähen

SCHRITT 12: Zum Schluss die offene Naht innen knappkantig absteppen oder von Hand zunähen.

Dazu zeige ich dir auf den folgenden Seiten eine ausführliche Anleitung für den sogenannten „Matratzenstich“, der die Naht nahezu unsichtbar macht.

Wenn du möchtest, kannst du die Mütze am Ende noch absteppen, so rutscht das Innere nicht nach außen.

Fertig ist deine neue Mütze! 🙂

 

Veanie Mütze nähenVeanie Mütze nähenVeanie Mütze nähen

 

DIR HAT MEINE DIY-IDEE GEFALLEN?

Dann merke sie dir mit dieser Grafik auf Pinterest:

Einfache Mütze nähen

Und, hast du nun auch Lust bekommen, dir eine Veanie Mütze zu nähen? Dann nichts wie los! Ich bin sehr gespannt wie deine Veanie aussehen wird!

Seid ihr denn auch Mützen-Liebhaber? Oder sucht ihr vielleicht noch nach einer Geschenkidee für Weihnachten? Da eignen sich selbst genähte Mützen auch immer ganz gut 🙂

Schreibt mir mal in die Kommentare, ob ihr auch gerne Mützen trägt oder ob ihr das nicht so leiden könnt im Winter. Vielleicht seid ihr auch eher die Stirnband-Typen?

 

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Liebe Grüße,

eure

Verwandte Beiträge

Kommentar schreiben