Inspiration Nähen

Mein neuer Nähblog und die selbst genähte Sommerhose mit Haarband

Yaaaaayy meine Lieben!! Der neue Blog ist da!!! Juhuuu ich freue mich riesig, ihn euch heute präsentieren zu dürfen!!

Werbung, da PR-Sample.

Lange schwebte der Gedanke in mir… letztes Jahr gab es ein neues Design. Ich war auch mega happy!! Es war ein riesen Sprung vom ersten Blog. Wir haben für die Webseite wunderschöne Fotos gemacht in Italien, erinnert ihr euch?

Es war aber irgendwie immer noch nicht ganz rund. Am meisten störte mich immer, dass es einfach nicht die Funktion gab, direkt auf eure Kommentare und Fragen zu antworten. Tja und dies war dann schließlich auch der Auslöser, dass es nun ein ganz neuer Blog wurde mit einem neuen Server und neuen Funktionen. Yay, und endlich kann ich auf EURE Kommentare antworten!! 🙂

Das heißt, ihr müsst jetzt auch fleißig kommentieren hihi :*

Weil ich die Header-Fotos immer noch liebe, sind die auch geblieben 😉 Ich will jetzt auch gar nicht so viel zum neuen Blog-Layout sagen, denn ihr dürft euch einfach selbst durchklicken. Einige der bisherigen DIY-Anleitungen habe ich auch schon mit auf den neuen Nähblog umgezogen. Die anderen folgen natürlich auch noch, damit ihr auf jeden Fall auch weiterhin die vergangenen Nähanleitungen und Tipps rund ums Nähen selbst ausprobieren und nach machen könnt.

Sommerhose mit passendem Haarband nähen

Und um euch die neue Miss Rosi-Webseite zu präsentieren, hab ich euch natürlich auch wieder neue Fotos und ein neues selbstgenähtes Outfit mitgebracht!

Ich habe euch ja schon öfters Stoffe von Nähkind vorgestellt. Diesmal habe ich mein Outfit wieder aus einem tollen Stoff von der lieben Susann genäht. Aber diesmal ein sehr besonderer und einzigartiger! Als ich im Januar in Berlin war, hab ich sie in ihrem kleinen Atelier dort besucht und sie hat mir von ihrem Vorhaben erzählt. Ich war natürlich gleich begeistert von ihrem Plan, ihre erste Eigenproduktion auf den Markt zu bringen. Wow!

Der erste eigene Stoff von Nähkind. „Celia“ heißt er und ist ein etwas schwerere Viskose-Jersey. Durch den weichen Fall, lassen sich aus dieser Stoffart wundervoll Kleider, Röcke, Shirts und auch Hosen nähen. Als ich den Stoff zum ersten Mal sah, war für mich sehr schnell klar, dass ich unbedingt eine Hose daraus nähen möchte. Eine luftige Sommerhose, lässig, sportlich und gleichzeitig elegant. Damit ich die Hose auch zur Arbeit tragen kann und sie im Sommer trotzdem nicht zu warm ist.

Tja, und nun ist es dieses Outfit geworden. Meine Stoffmenge von ca. 1,30m hat genau gepasst für die Hose. Ja, ich konnte sogar noch ein Haarband aus dem Stoffrest machen. Mein erstes selbstgenähtes Haarband und ich liebe es! Ich finde, es rundet mein Outfit perfekt ab 😉

Dieses Outfit habe ich tatsächlich genau so schon zu meinem Nähkurs getragen und die Teilnehmerinnen und Kundinnen haben mich gleich positiv darauf angesprochen. Das freut mich natürlich immer, wenn ich mir etwas ganz neu genäht habe, dann gleich positives Feedback darauf zu bekommen. Ich glaube, diese Hose könnte auch wirklich zu eines meiner Lieblingsteilen werden 😉 Im Moment stehe ich ja total auf Gold. Hehe unschwer zu erkennen auf meinen Fotos. Sogar meine neue Brille ist gold 😉

Der seitliche goldene Streifen, der auch noch ein bisschen glitzert dazu, verleiht der ansonsten sportlichen Hose, einen eleganten Touch. Als Abschlüsse für die Kordel vorne, habe ich noch ein paar goldene Perlen gefunden, die auch super edel wirken. So kann eine lässige Hose gleich viel schicker aussehen.

 

Ich kann das!

Das Shirt, das ich trage habe ich leider nicht selbst genäht. Das stammt noch aus der Zeit, in der ich meine Garderobe noch nicht selbst genäht habe. Ich habe es gekauft bei einer Frauenkonferenz.

Sie glaubte, dass sie es schaffen kann, also tat sie es!

So heißt der Spruch auf meinem Shirt übersetzt. Passend zum neuen Blog, zum Aufbruch in meinem Leben. Ich liebe diesen Spruch! Er motiviert mich jedes Mal, wenn ich ihn lese. Denn genau deshalb mache ich den neuen Blog. Weil ich glaube, dass ich eine sehr inspirierende und erfolgreiche Nähbloggerin sein kann! Mein Herz schlägt dafür, Menschen das Nähen beizubringen und vor allem, ihre Kreativität aus ihnen rauszuholen. Dir zu zeigen, dass mehr in dir steckt, als du denkst!

Deshalb habe ich mir vorgenommen, es anzugehen. Voll durchzustarten!

Leute, und ich kann euch sagen: Ich freue mich riesig, diese Reise und dieses Vorhaben mit euch anzugehen! Denn ich habe noch sehr viele Ideen und Inspirationen für euch.

Was sagt ihr? Seid ihr dabei?

 

Mein Geschenk für dich:

Natürlich möchte ich das auch mit euch feiern!! Dafür habe ich was Tolles für euch. Es wird natürlich auch wieder ein eigener Webshop mit den Miss Rosi-Ebooks geben. Da der Umzug des Shops aber noch ein bisschen dauert, bekommt ihr in meinem DaWanda-Shop aktuell 50% auf alle Ebooks!!

Alles muss raus, um Platz zu schaffen für den neuen Shop! Deswegen ist die Anzahl begrenzt. Alle Ebooks nur so lange der Vorrat reicht! Also unbedingt in meinem DaWanda-Shop vorbei schauen und Schnittmuster shoppen!!! 🙂

Was sagt ihr zu meinen Fotos, zum neuen Blog und zu meiner neuen selbst genähten Sommerhose? Gefällt es euch?

Ich freue mich riesig über euer Feedback :*

Macht’s fein!

 

Eure

Verlinkt zu Du für Dich am Donnerstag, Sew La La, WoF und HoT.

12 Comments

  • Henrike

    Megacool!! Ein total cooles Outfit 🙂
    Ich bin nur nochmal schnell vorbeigehuscht, durchklicken durch deine neue schöne Seite werde ich mich wohl erst morgen früh. (Bin schon am Augen reiben… 😀 )
    Schlaf gut 😉

    • Janina

      oh je.. ich muss auch gleich schlafen gehen. Danke für das Kompliment und deine Worte, obwohl du eigentlich ins Bett solltest :*
      Schlaf sehr gut meine Liebe! 🙂

  • Iris

    Hallo,

    super schick. Den Stoff werde ich mir gleich bestellen !

    Aber ich kann das Schnittmuster für Deine tolle Hose nicht finden. Wo hast Du es versteckt ?

    Liebe Grüße
    Iris

    • Janina

      Hei liebe Irsis, es freut mich sehr, dass dir der Stoff und meine Hose gefallen!
      Das Schnittmuster gibt es leider (noch) nicht zu kaufen… ich habe es selbst gemacht 😉

      Ganz liebs Grüßle Janina

  • Melanie von The Flying Needle

    HI Janina, ein total schöner neuer Blog und ein tolles Outfit ist/sind das geworden. Deine Fotos sind auch wie gewohnt der Hammer! Schön, dass du damit bei Sew La La dabei bist! Liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle (und von Sew La La :-))

    • Janina

      Huhu liebe Melanie,
      So liebe Komplimente, ich dank dir und freu mich sehr, dass es dir gefällt!
      Ich bin erst vor ein paar Tagen auf eure Linkparty gestoßen. Toll, dass es Sew La La gibt! 🙂

      Ganz liebs Grüßle
      Janina

  • Melly

    Wow was für ein toller neuen Blog!
    Sehr schöne Bilder, sehr inspirierend.
    Ich freu mich auf weiter näh-posts von dir.

    • Janina

      Danke liebe Melly! Es freut mich sehr, dass es dir gefällt! Uii und ich freu mich auch schon sehr, euch mehr zu zeigen. Denn ich hab einiges, das bald kommt 🙂

      Ganz liebs Grüßle
      Janina

  • Susann

    Einfach mega!! Die Fotos… deine Worte.. deine neue Page… mit dem Shirt fühlte ich mich auch sofort angesprochen, das Statement steht für dich, für mich… und viele andere, die sich trauen kreativ zu sein. Danke für deine Unterstützung! ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.